Warum Schrittweise?

Das Ziel von Schrittweise ist dazu beizutragen, junge Flüchtlinge in Oldenburg nachhaltig in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu integrieren. Sowohl Deutschkenntnisse als auch eine gute Schulbildung und eine darauf folgende Ausbildung oder ein Studium sind wichtig, um eine Arbeit mit Perspektive zu bekommen und sich gut in Deutschland integrieren zu können.

 

Mehr als 440.000 Menschen haben 2015 in Deutschland einen Erstantrag auf Asyl gestellt – so viele wie seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges nicht mehr. Wie die Situation sich in den nächsten Jahren weiterentwickelt ist nicht vorherzusehen.

Unsere Gesellschaft wird sich durch diese Entwicklung langfristig verändern. Die Veränderungen beinhalten Chancen und Herausforderungen. Der Veränderungsprozess, der in unserer Gesellschaft stattfindet, muss – bei allen damit verbundenen Schwierigkeiten – unbedingt vorwärts- und chancenorientiert gestaltet werden. Schrittweise möchten Lösungen für diese gesellschaftlichen Veränderungen anbieten. Wir sehen unsere Aufgabe in der Integration durch Bildung und bieten Unterstützung bei der Vorbereitung auf Schule, Ausbildung und Arbeit.

 

Flüchtlinge, die minderjährig sind, unterliegen der Schulpflicht und werden so schnell wie möglich in das deutsche Schulsystem aufgenommen. Es kommen aber auch viele Flüchtlinge zwischen 18 und 25 Jahren, denen eine ausreichende Schulbildung fehlt. Leider gibt es für diese Gruppe kaum Angebote, denn sie haben keinen Zugang zum deutschen Schulsystem und die Integrationskursen für Erwachsene reichen allein nicht aus, um später eine Ausbildung machen zu können.

 

Von den 440.000 Flüchtlingen im Jahr 2015 sind 71 Prozent unter 30 Jahren. Das bedeutet, dass 312.000 Flüchtlinge unter 30 Jahren nach Deutschland gekommen sind. Davon sind über 109.000 im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Weitere 30.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben 2015 Deutschland erreicht (BAMF). Diese werden in absehbarer Zeit volljährig und damit auf sich allein gestellt sein.

 

Schrittweise ermöglicht es jungen Flüchtlingen im Alter von 18-25 Jahren, die sonst kein Angebot haben, sich auf die bestehenden Bildungsinstitutionen vorzubereiten. Zusätzlich bietet Schrittweise Beratung und ein langjähriges nachhaltiges Case Management.

Aktuelles

!!!Freie Plätze!!!

Du möchtest Deutsch lernen? Mit Schrittweise kannst Du den ersten Schritt machen, wir helfen Dir Deutsch lesen, schreiben und sprechen zu lernen. 

 

Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Wo kann ich mich melden?

Schrittweise Oldenburg, Bahnhofsplatz 8

26122 Oldenburg

info@schrittweise-ol.de 

 

Also trau Dich und komm vorbei!

Ein ehemaliger Schüler von uns hat es in den Ausbildungsmarkt geschafft. Wir freuen uns für ihn und wünschen ihm alles Gute für seine Ausbildung.

Lesen Sie mehr unter:

NWZ-Bericht

 

Wir wünschen den Ehemaligen viel Erfolg für den Übergang an die IGS und das Kolleg und zum Beginn der Ausbildungen. Ihr seid weiterhin jederzeit herzlich Willkommen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIS.gUG